Stellen Sie eine Frage!

Was möchten Sie noch über das Verhalten von Unternehmen wissen? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene, innovative Fragen für zukünftige Befragungen einzureichen. Fragenvorschläge können über ein Formular, nach Registrierung/Anmeldung, eingereicht werden. Für Fragenvorschläge gelten formale Voraussetzungen.

Voraussetzungen für das Einreichen von Fragevorschlägen

Die folgenden Entscheidungskriterien sind unter anderem für die Aufnahme von Einzelfragen relevant:

  • Wissenschaftliche Qualität und Relevanz
    • Potenzial für einen Beitrag zu einer hochrangigen Publikation in einem internationalen Top-Journal.
    • Fundierter analytischer Rahmen und empirisches Design.
    • Angemessenheit der vorgeschlagenen Forschungsmethode.
    • Ein Plus, wenn auch keine Anforderung, ist eine internationale Dimension.
  • Eignung für die GBP-Stichprobe
    • Welchen Mehrwert hat die Verwendung einer Längsschnittumfrage bei den Unternehmen?
    • Inwieweit wird der Längsschnittcharakter des GBP genutzt?
    • In welchem Verhältnis steht der Vorschlag zu den Kernvariablen (die jedes Jahr abgefragt werden) des GBP?
    • Die angeforderten Daten sollten nicht anderweitig verfügbar sein.
  • Durchführbarkeit
    • Die Fragen müssen für die Befragten mit unterschiedlichem Bildungshintergrund verständlich sein.
    • Fragen müssen die Privatsphäre der Befragten respektieren.
    • Die Fragen müssen in klare Einzelfragen untergliedert sein und zählen einzeln, auch wenn sie als Gruppe eingereicht werden.
    • Die Übersichtlichkeit für Teilnehmende ist gewährleistet; insbesondere kann eine Likert-Skala in einer Einzelfrage maximal vier Mal (d.h. in vier separaten Zeilen) abgefragt werden.
    • Für die Befragten besonders interessante Fragen werden bevorzugt.
    • Fragen mit geringem Beantwortungsaufwand (1 oder 2 zusätzliche Minuten) werden bevorzugt.

 

Auswahl der Fragen

Die Einreichung von Fragen setzt eine überzeugende Projektbeschreibung voraus. Die Auswahl von eingereichten Fragen sowie generelle Beratung und Austausch von Erfahrungen mit Firmenbefragungen mit dem wissenschaftlichen Beirat des GBP soll nach einem klaren Zeitplan im Jahr 2021 beginnen. Da der Fragebogenplatz extrem begrenzt ist, können maximal 10 Einzelfragen pro Jahr aufgenommen werden.

  • Fünf der über die Webseite des German Business Panel eingereichten Fragen sollen nach transparenten Kriterien von den Mitgliedern des wissenschaftlichen Beirats des German Business Panel ausgewählt werden.
  • Fünf weitere Fragen sind exklusiv für Einreichungen von Mitgliedern des TRR 266 vorgesehen, über deren Aufnahme das Executive Board des TRR 266 entscheidet.

Neue Fragen werden zunächst einmalig aufgenommen und ggf. für eine Substichprobe gefragt. Das Team des German Business Panel entscheidet in Abstimmung mit dem wissenschaftlichen Beirat, ob und in welchem Rhythmus gut geeignete Fragen in Folgebefragungen wieder aufgenommen werden.

Nur registrierte Besucher*innen können Fragevorschläge einreichen.

Mit der Registrierung auf unserer Seite können Sie auch Fragen für zukünftige Umfragen einreichen, sowie über Fragen von anderen Forscher*innen abstimmen.

Registrieren

 

Schon registriert?

Dann klicken Sie hier, um sich anzumelden:

Anmelden