Expertenbefragung: Mehrheit der Steuerforscher spricht sich für eine Reduzierung der Steuerbelastung für Unternehmen aus

Q2/2024 – Im März 2024 wurde die erste GBP-Expertenumfrage unter Wirtschaftsforschern in Deutschland durchgeführt. Die Ergebnisse geben Aufschluss über die Verteilung der wissenschaftlichen Standpunkte zu Themen aus dem Bereich der Wirtschaftspolitik. Es zeigt sich, dass die Mehrheit der Experten eine Reduzierung der steuerlichen Belastung von Unternehmen befürwortet, insbesondere durch eine vollständige Abschaffung des Solidaritätszuschlags. Trotz dieser Empfehlung erwarten die Experten für die kommenden zwei Jahre im Mittel aber nur geringfügige Veränderungen der tariflichen Besteuerung.

Für Unternehmen

Sie oder Ihr Unternehmen möchten teilnehmen? Helfen Sie uns mit Ihren Expertenaussagen, fundierte Stellungnahmen zu Transparenz und Regulierungen in der Finanz- und Steuerberichterstattung vorzunehmen.

 

Panelteilnehmer werden

Für Forschende

Was möchten Sie noch über das Verhalten von Unternehmen wissen? Hier haben Sie die Möglichkeit eigene, innovative Fragen für zukünftige Befragungen einzureichen, um so zur Weiterentwicklung der Forschung des German Business Panel beizutragen.

 

Frage einreichen

Das German Business Panel (GBP) ist ein langfristiges Befragungspanel des DFG-geförderten überregionalen Projektes „TRR 266 Accounting for Transparency“.